fühlen


   Highheels machen schön, aber auch erst einmal ungewohnt groß. 10 bis 15 Zentimeter bedeuten einen deutlichen fühlbaren Unterschied, und hier beginnt für viele Frauen das eigentliche Problem. Sich in seiner ganzen Größe zu zeigen und die eigenen weiblichen Aspekte deutlich zu betonen ist erst einmal ungewohnt und bringt oft Unsicherheiten und Zweifel mit sich. “Zu sich selbst stehen” gewinnt auf Highheels eine ganz neue Bedeutung.

   Neben der Technik des Highheel-Laufens geht es deshalb in allen Workshops und Einzelstunden auch um die psychologische Seite. Die richtige Haltung fürs Highheel-Laufen ist nicht nur eine Frage der Körperspannung, sondern auch der inneren Einstellung. Die eigene Mitte zu finden verleiht auf körperlicher und seelischer Ebene beim Gehen Stärke und Stabilität. Sich buchstäblich nicht mehr klein zu machen, kann ein enormes Gefühl der Befreiung auslösen. Sie werden nicht nur eine neue Art zu gehen entdecken, sondern auch neue Seiten an sich. Ich begleite Sie mit Tipps und Tricks auf Ihrem Weg zu einem neuen Körpergefühl, einem weiblichen Gang und Ihrer ganz individuellen Gehweise, egal mit welcher Absatzhöhe.